Sieben Minuten nach Mitternacht

© StudioCanal
© StudioCanal

Kinostart: 04.05.2017
Free-TV-Premiere: 20.07.2019 (Sat.1)
|

Der 13jährige Conor, der über eine starke Fantasie verfügt und an seiner Schule in der englischen Provinz regelmäßig gemobbt wird, kommt zu seiner strengen Großmutter als seine Mutter schwer erkrankt, doch in dieser schwierigen Zeit hilft ihm ein Monster, das als Baum vor seinem Fenster lebt und immer sieben Minuten nach Mitternacht erscheint, um ihm eine Geschichte zu erzählen.

Die Romanverfilmung des Spaniers Juan Antonio Bayona besitzt eine ganz eigene Melancholie und Schönheit, die durchaus fesselt, überzeugt aber weniger durch die künstlerische Umsetzung der Fantasypassagen, sondern vor allem in den realistischen Szenen –  dank seiner durchweg sehr guten Darsteller.

Originaltitel: A Monster Calls

Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung
3