Guardians of the Galaxy Vol. 2

© Disney
© Disney

Kinostart: 27.04.2017
Free-TV-Premiere: 01.12.2019 (Pro7)
|

In Vol. 2 haben die Guardians rund um Star-Lord es diesmal mit verärgerten Kunden, innerfamiliären Problemen und wechselnden Loyalitäten zu tun – und müssen zu allem Überfluss auch noch mal eben die ganze Welt retten.

Das Kinodebüt der Guardians of the Galaxy war anarchisch, witzig und sexy – und sorgte deshalb zurecht auf dem ganzen Planeten für Begeisterung, doch den dadurch entstandenen Erwartungen kann der Nachfolger nicht ganz gerecht werden – zum einen, weil die Anarchos der ganz normale Heldenalltag einholt, zum anderen weil Regisseur James Gunn (der diesmal leider im Alleingang auch das Drehbuch schrieb) hier mit viel Eyecandy und einem längst nicht mehr so guten Soundtrack übertüncht, dass Witz und Originalität der Figuren einem Mehr an Action geopfert wurden – ein klassischer Franchise-Fehler in Hollywood.

Originaltitel: Guardians of the Galaxy Vol. 2

Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung