© Brian McClatchy
© Brian McClatchy
Film

Tagebuch einer Biene

Kinostart: 07.10.2021 |

Regisseur Dennis Wells zeigt in seiner dramatisierten Doku, dass jedes einzelne Exemplar eines Volkes von 30.000 Bienen nicht nur eine eigene Aufgabe, sondern auch durchaus einen eigenen Charakter besitzt, und er lässt deshalb eine „Sommerbiene“ und eine als ihre Amme fungierende „Winterbiene“ selbst von ihrem kurzen, aber aufregenden Leben von der gepäppelten Larve bis zum Tod erzählen.

Read more

© Neue Visionen Filmverleih
© Neue Visionen Filmverleih
Film

Alles ist Eins. Ausser der 0.

Kinostart: 29.07.2021 |

Erzählt von Peter Glaser, Schriftsteller und Computernerd der ersten Stunde, zeichnen die Filmemacher Klaus Maeck und Tanja Schwerdorf in dieser Dokumentation Leben und Wirken des 2001 verstorbenen Wau Holland nach, Gründer und Seele des Chaos Computer Clubs, und schlagen mit vielen Interviews, Collagen und bewegten Zeitdokumenten einen Bogen von den Anfangszeiten der vom Bild des Hackers geprägten Netzkultur bis zur heutigen Arbeit des CCC, bei der es – immer noch im Geiste des Visionärs Wau Holland – mehr denn je um Transparenz und Datenschutz geht in einer durchdigitalisierten Welt im Spannungsfeld zwischen Whistleblowern und Staats-Trojanern…

Read more

© 2020 Searchlight Pictures
© 2020 Searchlight Pictures
Film

Nomadland

Kinostart: 01.07.2021 |

Nachdem sie erst ihren Mann verloren hat und schließlich ihr ganzer Heimatort in Nevada wirtschaftlich zusammengebrochen ist, kauft sich die nicht mehr ganz junge Fern einen Van, beginnt ein Leben als Saisonarbeiterin „on the road“ und lernt schon bald eine starke Gemeinschaft anderer Nomaden kennen, die ihr nicht nur in ihrem neuen Alltag mit praktischen Tipps beistehen, sondern auch zu Freunden werden und Fern bei der Beantwortung einiger essentieller Lebensfragen helfen, denen sie sich stellen muss…

Read more

© Happy Entertainment/Michael Berman
© Happy Entertainment/Michael Berman
Film

New York – Die Welt vor deinen Füssen

Kinostart: 12.03.2020 |

Im Jahr 2012 ließ Matt Green seinen Job sausen und machte sich auf, jede Straße in New York City zu durchwandern, eine Strecke von 15000 Kilometern, auf der er den Big Apple ganz neu entdeckte, zahllose Menschen traf, Fotos machte, Geschichten aus New Yorks bewegter Vergangenheit sammelte – und dabei über die Jahre immer wieder von Filmemacher Jeremy Workman begleitet wurde, der aus dieser ungewöhnlichen Reise eine faszinierende Dokumentation gemacht hat…

Read more

© Piece of Magic Entertainment
© Piece of Magic Entertainment
Film

Miles Davis – Birth of the Cool

Kinostart: 02.01.2020 |

Der 1991 verstorbene Trompeter und Bandleader Miles Davis hat 40 Jahre lang die Entwicklung des Jazz geprägt – und diese Dokumentation zeigt nicht nur seinen Weg von den frühen Bebop-Zeiten bis hin zur Erfindung des elektrifizierten Fusion-Jazz auf, sondern versucht, hinter dem musikalischen Genie auch das Geheimnis seiner schillernden und schwierigen Persönlichkeit zu klären.

Read more