1917

© 2019 Universal Pictures
© 2019 Universal Pictures

Kinostart: 16.01.2020 |

Im Frühjahr 1917 bekommen zwei britische Soldaten an der französischen Westfront den Auftrag, sich unbemerkt in einem Wettlauf gegen die Zeit durch eine von den Deutschen aufgegebene Zone zu schlagen, um 1600 Soldaten davor zu bewahren, in einen tödlichen Hinterhalt zu geraten…

Kritik:
Oscar-Preisträger Sam Mendes zeigt jeden Schritt und Fehltritt seiner Protagonisten in Echtzeit, in einer einzigen, (scheinbar) ununterbrochenen Einstellung, die sein langjähriger Kameramann Roger Deakins (Blade Runner 2049) komponiert hat, was „1917“ an sich schon zu einer grandiosen Leistung aller an dem Film Beteiligten und zu einem überwältigenden Kinoerlebnis macht, aber dieses Stilmittel ist kein Selbstzweck, sondern dient dazu, den unfassbaren Wahnsinn dieses (und jeden) Krieges auf eine schmerzhafte, geradezu physische Art für den Zuschauer nachfühlbar werden zu lassen – und das ist ganz großes Kino.

Originaltitel: 1917

Mehr Infos zum Film:
Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung
5