Vice – Der zweite Mann

© Universum Film
© Universum Film

Kinostart: 21.02.2019 |

Angetrieben von seiner Ehefrau und Jugendliebe Lynne, startet der Republikaner Dick Cheney aus Wyoming in den 60er Jahren in Washington einen beispiellosen Aufstieg in der US-Regierung – dank seiner guten Verbindungen und seiner strategischen Raffinesse – und als der schwache George W. Bush Präsident wird, erreicht er den Gipfel und wird zum wohl mächtigsten Vize-Präsidenten in der Geschichte der USA und trifft skrupellose Entscheidungen, die die Welt für lange Zeit verändern werden…

Kritik:
Regisseur Adam McKay hat einen einzigartigen Stil, der manchmal halbdokumentarisch erscheint und messerscharf die Balance zwischen Drama und Komödie wahrt – doch genau diese Eleganz erscheint oft als Selbstzweck ohne rechte Schärfe und Fallhöhe, was ein bisschen wenig ist angesichts der ungeheuerlich zynischen und bigotten Machtspiele des Dick Cheney (als besonders perfidem Exemplar der Gattung republikanischer US-Politiker), unter deren Folgen Menschen auf der ganzen Welt bis heute zu leiden haben.

Originaltitel: Vice

Mehr Infos zum Film:
Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung
3