The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt

© 2022 Paramount Pictures
© 2022 Paramount Pictures

Kinostart: 21.04.2022 |

Die Erfolgs-Autorin Loretta Sage schreibt romantische Abenteuerromane und führt ein zurückgezogenes Leben – bis ein verrückter Milliardär sie entführt, weil er hofft, Lorettas archäologische Expertise könnte ihn zu einem sagenumwobenen Schatz auf einer Vulkaninsel führen, doch die Aktion wird beobachtet von Alan, dem Covermodel von Lorettas Romanen, und der will nun in einer waghalsigen Rettungsaktion beweisen, dass er mehr zu bieten hat als nur ein hübsches Gesicht…

Kritik:
In dem Dauer-Feuerwerk dieser romantischen Abenteuer-Komödie zünden leider bei weitem nicht alle klamaukigen Szenen und Gag-Dialoge, aber die sympathischen Hauptdarsteller und vor allem die witzigen Nebenfiguren (etwa Brad Pitt als CIA-Agent oder Da’Vine Joy Randolph als Lorettas Publizistin) machen „Die verlorene Stadt“ zu genau dem eskapistischen Leinwandvergnügen, das sicher vielen Kinogängern zur Zeit gut tun wird.

Originaltitel: The Lost City

Mehr Infos zum Film:
Google

YouTube video

  • Wertung
3