Take Two

© 2018 ABC Inc., All Rights Reserved
© 2018 ABC Inc., All Rights Reserved

Deutscher Free-TV-Start: 29.08.2018 (Vox) |

Samantha „Sam“ Swift war der Star einer Cop-Serie, geriet aber durch ein paar Skandale in Hollywood auf die schwarze Liste, doch als sie die Chance auf ein Comeback als Privatdetektivin in einer neuen Serie bekommt, heuert sie als Vorbereitung bei dem echten Privatdetektiv und Ex-Cop Eddie Valetik an – und sowohl durch ihre Erfahrung mit mehr als 200 Fernsehfällen als auch durch ihr schauspielerisches Talent und ihren immer noch großen Kultstatus wird sie für Eddie bei der Lösung seiner Fälle zu einer immer unentbehrlicheren Partnerin…

Kritik:
Die Macher der Serie „Castle“ zeigen hier, dass sie es einfach können, gute TV-Unterhaltung abzuliefern, und auch wenn „Take Two“, das nach dem Prinzip „Fall der Woche“ gestrickt ist, inhaltlich nicht besonders innovativ ist, so lebt die Serie doch einfach von dem Charme und Witz seiner Haupt- und auch Nebendarsteller, und die Chemie zwischen Wirbelwind Rachel Bilson („The O.C.“, „Hart of Dixie“) und dem lässigen Eddie Cibrian („CSI: Miami“, „Rosewood“) stimmt, und ihnen zuzusehen macht deshalb durchaus Spaß.

Originaltitel: Take Two

Mehr Infos zur Serie:
Google | Homepage | Streams | YouTube

  • Wertung
3