A Beautiful Day

© 2018 Constantin Film Verleih GmbH
© 2018 Constantin Film Verleih GmbH

Kinostart: 26.04.2018 |

Der psychisch angeschlagene Ex-Militär Joe lebt als Einzelgänger und hat sich auf die kompromisslose Befreiung entführter Kinder spezialisiert, doch als er die Senatorentochter Nina aus einem Bordell retten soll, legt er sich mit mächtigen Gegnern an, die ihm deutlich überlegen zu sein scheinen, und für Joe wird der Auftrag zu einer Mission auf Leben und Tod…

Eigentlich ist die Story nicht mehr als ein solider Hard-Boiled-Thriller, aber die Schottin Lynne Ramsay versucht, der Figur des Joe eine faszinierende Tiefe zu geben, und sie baut dabei zum einen auf ungewöhnliche Kameraeinstellungen, die Atmosphäre schaffen sollen, aber durch ihren exzessiven Einsatz eher wie Selbstzweck daherkommen, und zum anderen auf das stumme Gesicht des gewohnt zerrissen spielenden Joaquin Phoenix – aber diese Stilistik nutzt sich auf Dauer dann doch ziemlich ab.

Originaltitel: You Were Never Really Here

Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung