The Commuter

© StudioCanal
© StudioCanal

Kinostart: 11.01.2018
Free-TV-Premiere: 15.03.2020 (RTL)
|

Ex-Cop Michael hat gerade seinen Job bei einer Versicherung verloren und lässt sich deshalb in dem Vorortzug, mit dem er täglich aus Manhattan nach Hause pendelt, von einer Unbekannten nur allzu leicht überreden, 100.000 Dollar für einen simplen Job anzunehmen – er soll eine Person in dem Zug finden, die dort nicht hingehört, doch je mehr Michael erkennt, dass er in ein raffiniertes Komplott geraten ist, umso gefährlicher wird es für ihn – und die anderen Fahrgäste…

All den zahllosen Filmen, die in einem Zug spielen, fügt „The Commuter“ (die vierte Zusammenarbeit von Liam Neeson und Regisseur Jaume Collet-Serra) zwar nichts wesentlich Neues hinzu, und je mehr die Story Richtung Auflösung rast, umso durchschaubarer wirkt der etwas arg konstruierte Plot, aber für alle Thriller-Fans wird hier solides Handwerk geboten.

Originaltitel: The Commuter

Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung