Norman

© 2017 Sony Pictures Releasing GmbH
© 2017 Sony Pictures Releasing GmbH

Kinostart: 21.09.2017 |

Norman Oppenheimer ist fest in der jüdischen Gemeinde New Yorks verwurzelt und knüpft aus dem Wunsch nach Anerkennung und finanziellem Aufstieg für die Karriere anderer ständig neue Verbindungen, doch als einer dieser Kontakte unerwartet zum israelischen Ministerpräsidenten avanciert, löst diese Verbindung bei Norman fatale Ambitionen aus, die alle Beteiligten in arge Schwierigkeiten bringt.

Richard Gere liefert in diesem Charakterporträt eine seiner besseren Leistung ab, wird allerdings von stark besetzten Nebenrollen (etwa Steve Buscemi als Rabbi) etwas an die Wand gespielt und trägt den Film deshalb nur gerade so – weshalb etwas mehr Thrillerelemente und/oder mehr jiddischer Humor dem Ganzen gut getan hätten.

Originaltitel: Norman: The moderate rise and tragic fall of a New York Fixer

Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung