Mortal Engines: Krieg der Städte

© 2018 Universal Pictures
© 2018 Universal Pictures

Kinostart: 13.12.2018
Free-TV-Premiere: 21.02.2021 (RTL)
|

Nachdem die Zivilisation durch die schreckliche Massenvernichtungswaffe Medusa zerstört wurde, haben sich hunderte Jahre später gigantische Städte auf Rädern entwickelt, die raubend durchs Land ziehen – und eine der brutalsten ist London, in der der machthungrige Thaddeus Valentine einen neuen Vernichtungskrieg beginnen will und nur von einem unscheinbaren Bibiothekar, einer jungen Einzelgängerin und ein paar Rebellen gestoppt werden kann…

Kritik:
Für Freunde des Steampunks ist das von Peter Jackson produzierte Werk (die Verfilmung des ersten Romans aus Philip Reeves Tetralogie „Predator Cities“) ein Leckerbissen an Ausstattung und Effekten, aber das epische Potential der Geschichte wird von einer durchsichtigen Dramaturgie ohne Komplexität, der Banalität der Dialoge und einer fast schon brutal pathetischen Filmmusik gnadenlos niedergewalzt.

Originaltitel: Mortal Engines

Mehr Infos zum Film:
Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung
3