John Wick: Kapitel 3

© 2019 Concorde Filmverleih GmbH
© 2019 Concorde Filmverleih GmbH

Kinostart: 23.05.2019
Free-TV-Premiere: 07.03.2021 (PRO7)
|

Nachdem der aus dem Ruhestand gerissene Auftragskiller John Wick am Ende des zweiten Kapitels in den neutralen Hallen des Continental Hotels einen Mord an einem Mitglied der Hohen Kammer begangen hat, droht ihm nun nicht nur als „excommunicado“ der Ausschluss aus diesem Zufluchtsort, sondern er wird auch noch von all seinen Kollegen aufgrund eines Kopfgeldes gejagt, so dass ihm nur die Flucht bleibt und der Versuch, jene Person zu kontakten, die als einzige sogar noch über der Hohen Kammer steht…

Kritik:
Regisseur Chad Stahelski schafft es tatsächlich, nach den fulminanten Vorgängern noch eine Schippe draufzulegen, und serviert eine rasante Abfolge von Stunts und Kampfszenen, die in ihrer atemberaubenden Choreografie und Umsetzung einfach perfekt sind, und dass dabei die Handlungsstränge dieser leicht kryptischen Assassinen-Mythologie etwas durcheinander geraten und ihm im Finale etwas an Überraschungsmomentum abhanden kommt, werden ihm alle John Wick-Fans dabei nachsehen.

Originaltitel: John Wick: Chapter 3 – Parabellum

Mehr Infos zum Film:
Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung
4