The Quiet Girl

###### © Neue Visionen Filmverleih
© Neue Visionen Filmverleih
© Neue Visionen Filmverleih
© Neue Visionen Filmverleih

Kinostart: 16.11.2023 |

Um ihre hochschwangere Mutter zu entlasten, wird die 9jährige Cáit 1981 in eine kleine irische Küstenstadt gebracht, wo sie den Sommer bei der Cousine ihrer Mutter und deren Mann verbringen soll, und die ihr bisher unbekannte Liebe und Aufmerksamkeit, die ihr von den beiden entgegengebracht wird, lässt das schüchterne Mädchen langsam aufblühen und führt auch bei den beiden Eheleuten zur allmählichen Befreiung von einem lange verdrängten Schmerz wegen einer schrecklichen persönlichen Tragödie…

Kritik:
Das Regiedebüt von Colm Bairéad, das auf einer Kurzgeschichte von Claire Keegan beruht, war zurecht 2023 für einen Oscar nominiert (als erster irischer Film überhaupt), denn diese scheinbar ganz kleine Geschichte über Liebe und Katharsis berührt dank großartiger Darsteller und einer behutsamen, aber sehr präzisen Regie zutiefst – und zwar gerade durch all das, was eben nicht gesagt wird und so Raum bekommt, um sich seinen eigenen Weg aus dem seelischen Dunkel ans Licht zu bahnen.

Originaltitel: An Cailín Ciúin

Mehr Infos zum Film:
Google

YouTube video

  • Wertung
5
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner