Dalíland

© SqareOne Entertainment
© SqareOne Entertainment
© SqareOne Entertainment
© SqareOne Entertainment

Kinostart: 07.09.2023 |

Als der weltweit bewunderte Surrealist Salvador Dalí 1974 wie jedes Jahr mit seiner Entourage in New York City seinen exzentrischen Party-Zirkus veranstaltet, gerät der junge Galerieassistent James als Dalís Gehilfe in diese schillernde, mit Film- und Musikstars bevölkerte Welt und wird Zeuge, wie sehr das alternde Genie abhängig ist von seiner großen Liebe Gala, die im Hintergrund die Fäden zieht und mit ihren eigenen Affären diesen sensiblen Mikrokosmos gefährdet…

Kritik:
Regisseurin Mary Harron kann sich auf das Charisma ihrer Hauptdarsteller Ben Kingsley und Barbara Sukowa verlassen und ihr gelingen auch einige faszinierende Szenen, die den Zeitgeist und die Atmosphäre der 70er Jahre ganz gut einfangen, aber so recht in die Tiefe ihrer komplexen Figuren Dalí und Gala gelangt sie dabei nicht, so dass dieses Psychogramm ihrer mysteriösen Anziehungskraft im Laufe des Films an Reiz verliert.

Originaltitel: Dalíland

Mehr Infos zum Film:
Google

YouTube video

  • Wertung
3
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner