Lightyear

© 2022 Disney/Pixar
© 2022 Disney/Pixar

Kinostart: 16.06.2022 |

Nach einem Crash stecken Space-Ranger Buzz Lightyear, seine Kommandantin Alisha Hawthorne und über tausend Wissenschaftler wegen einer zerstörten Energiezelle auf einem feindlichen Planeten fest, und während Buzz immer wieder vergeblich versucht, mit einem neuen Modul auf Testflügen, die jeweils nur ein paar Minuten dauern, Lichtgeschwindigkeit zu erreichen, vergehen für Alisha und die anderen dabei Jahre und Jahrzehnte, während der auf dem Planeten neue Generationen und Techniken auftauchen und schließlich auch Buzz‘ Erzfeind Zurg – und um den auszuschalten, muss der Space-Ranger einer neuen, höchst unkoventionellen Crew vertrauen…

Kritik:
Die Idee, dass „Lightyear“ der Film ist, auf dem die Spielzeug-Figur aus „Toy Story“ erst beruht, ist zweifellos nett, und der Film liefert den Andys dieser Welt auch ein unterhaltsames Sci-Fi-Kinoabenteuer mit jeder Menge perfekt animierter Action und noch ein paar Lebensweisheiten on top, aber genau das ist auch seine Schwäche, denn dieses Spin-Off fühlt sich (trotz der mutigen Idee, Buzz eine lesbische Co-Pilotin zur Seite zu stellen) ein wenig zu sehr nach der glatten Vermarktungs-Maschine Disney und deutlich zu wenig nach der begeisternden, mitreißenden Originalität und Frische von Pixar an – die wunderbare Robo-Katze „Sox“ einmal ausgenommen.

Originaltitel: Lightyear

Mehr Infos zum Film:
Google

YouTube video

  • Wertung
3