Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution

© 2020 eOne Germany
© 2020 eOne Germany

Kinostart: 01.10.2020 |

Die Londoner Geschichtsstudentin Sally Alexander, frustriert von den 1970 nach wie vor männlich dominierten Universitätsstrukturen, lernt bei einem Treffen der Women’s Liberation Bewegung die radikale Jo kennen – und die hat gemeinsam mit anderen Aktivistinnen ein klares Ziel, um die Sache der Frauen öffentlichkeitswirksam nach vorn zu bringen: Sie will die Live-Übertragung der Wahl zur „Miss World“ sprengen, die von dem sexistischen Komiker Bob Hope gehostet wird…

Kritik:
Regisseurin Philippa Lowthorpe (The Crown) hat diesen Meilenstein der Frauenrechtsbewegung politisch korrekt, aber mit viel Verve, britischem Humor und tollen Charakterzeichnungen inszeniert, und allein schon die Riege der bestens aufgelegten DarstellerInnen von Keira Knightley und Jessie Buckley bis Greg Kinnear lohnt den Kinobesuch.

Originaltitel: Misbehaviour

Mehr Infos zum Film:
Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung
4