Das Glücksrad

© Film Kino Text
© Film Kino Text

Kinostart: 01.09.2022 |

In drei Episoden werden drei Frauen jeweils durch einen schicksalhaften Zufall aus der Bahn geworfen und dazu gezwungen, sich über ihre verdrängten Gefühle im Klaren zu werden: Meiko entdeckt, dass sich ihre beste Freundin ausgerechnet in ihren Ex verliebt hat, Naos Versuch, ihren Französisch-Professor zu verführen, misslingt und führt zu einem fatalen Versehen, und Moka trifft nach einem Klassentreffen auf der Straße genau jene ehemalige Schulfreundin, die sie dort vermisst hat…

Kritik:
Wie in perfekt konstruierten Kurzgeschichten stimmt in dem Werk des japanischen Oscar-Preisträgers Ryusuke Hamaguchi (Drive My Car) jeder Dialog und jede Kameraeinstellung, was zu einer faszinierend schwebenden Leichtigkeit führt, die in eklatantem Widerspruch zu den gravierenden emotionalen Konflikten der Protagonisten zu stehen scheint, die durch die Miniaturen des Zufalls so schutzlos werden, dass ihr plötzlicher direkter Blick in die Kamera den Zuschauer genauso unmittelbar und überraschend trifft wie ein Schicksalsschlag.

Originaltitel: Gūzen to sōzō/Wheel of Fortune and Fantasy

Mehr Infos zum Film:
Google

YouTube video

  • Wertung
4