Bumblebee

© 2018 Paramount Pictures
© 2018 Paramount Pictures

Kinostart: 20.12.2018
Free-TV-Premiere: 01.11.2020 (PRO7)
|

Die 18jährige Charlie, traumatisiert durch den Tod ihres Vaters, verliebt sich 1987 auf einem Schrottplatz in genau jenen gelben VW Käfer, in den sich der verwundete und erinnerungslose Autobot B-127 bei seiner Flucht auf die Erde verwandelt hat, und als sie ihn wieder zum Leben erweckt, gibt sie ihm den Namen „Bumblebee“ – nicht ahnend, dass sie mit ihrem neuen Freund schon bald die Erde vor einer schrecklichen Bedrohung retten muss…

Kritik:
Drehbuchautorin Christina Hodson und Regisseur Travis Knight bringen das Kunststück fertig, nicht nur dem schrottigen „Transformers“-Franchise ganz neues Leben einzuhauchen, sondern mit „Bumblebee“ auch dem „Genre“ der Coming-of-Age-in-the-Eighties-Filme ein kleines Juwel hinzuzufügen, das durch eine perfekte Mischung aus Witz, Emotionalität und Abenteuer besticht, lieber auf Charakter-Erzählung als auf CGI-Gewitter setzt, einen tollen Soundtrack liefert – und vor allem mit Hailee Steinfeld eine charismatische Idealbesetzung gefunden hat, die den Film schon fast im Alleingang trägt.

Originaltitel: Bumblebee

Mehr Infos zum Film:
Google | Homepage | Facebook | YouTube

  • Wertung
5